VITAMINE

    Feigenkernöl ist reich an Vitamin E ,D,A,K.C,B1,B2,B6,Folsäüre,Beta -Carotin und Phytosterolen. Phytosterole verbessern die Elastizität und die Spannkraft der Haut und wirken revitalisierend und feuchtigkeitsspendend.

    MINERALIEN

    An Mineralstoffen und Spurenelementen finden sich zum Beispiel Kalium, Calcium, Phosphor, Eisen ,Zink,Natrium,Magnesium in der Feige. OMEGA 3,6,9 FETTSÄÜREN Feigenkernöl enthält außergewöhnlich hohe mengen an Omega 3,6,9 Fettsäüren.

    Gewinnung von Feigenkernöl

    Gewinnung von Feigenkernöl: 15 kg Feigen enthalten 1 kg Kerne, woraus 200 ml Feigenkernöl schonend gepresst.. Der Samen enthält dabei ca. 30 % Öl, mit je ca. 33 % mehrfach ungesättigter Linol- und Linolensäure.


    ANWENDUNGSGEBIETE VON FEIGENKERNÖL


    Gesicht: Feigenkernöl ist für alle Hauttypen geeignet. Feigenkernöl Hilft, die Mikrozirkulation anzuregen, erhöht die Kollagensynthese und schützt vor freien Radikalen. Die Zellerneuerung wird beschleunigt. Stärkt die Lipidschutz der Haut. Intensiv Feuchtigkeitspendend. Hilft der Haut mehr Feuchtigkeit zu speichern. Bekämpft Pigmentflecken. Fältchen werden reduziert und der Faltenbildung vorgebeugt. Verstopft nicht die Poren. Verbessert langfristig sichtbar die Hautstrucktur Auge: Feigenkernöl hilft gegen dunkle Augenringe. Feigenkernöl kann die Anzahl und tiefe der Fallten und Linien,sowie Kreisen Säcke unter den Augen zu reduziern.


    Cellulite: Feigenkernöl hat seinen Platz in fast jeder Schönheitsroutine. Es ist ideal, um die Haut zu befeuchten und weil seine lebenswichtigen Nährstoffe in die Tiefe der Haut dringen, hilft es auch Cellulite zu bekämpfen. Außerdem wirkt es als natürliches Festigungsmittel, da es die Elastin- und Kollagenproduktion in der Haut stimuliert. Durch seinen hohen Gehalt an Magnesium und Kalium ist es ein sehr wirksames Stimulans für Cellulitegewebe. Es hilft dem Körper, sein Gewebe zu regenerieren und ist auch sehr wirksam bei der Wundheilung. Dehnungsstreifen: Feigenkernöl fördert die Elastizität und Straffheit der Haut, wenn sie gut durchblutet (und mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt) wird. In diesem Sinne ist es empfehlenswert, die Bauchregion mit Zupfmassagen anzuregen

    Haare: Die Inhaltsstoffe sind zu 100 Prozent biologisch und reich an Pfenol und Carotinen, die deine Haare glätten, reparieren und aufbauen. Feigenkernöl ist nicht nur für die Haarpflege zu empfehlen, sondern auch für das Haarstyling: Es hat zwar nicht dieselbe Wirkung auf die Haare, wie Haargel oder Haarwachs, aber es versorgt die Haare mit einem natürlichen Glanz, macht sie geschmeidig und hilft sie besser zu stylen.

    So wird es angewendet: Wenige Tropfen Feigenkernöl ins Haar geben und sanft einmassieren, wenige Minuten einwirken lassen und danach auswaschen. So werden die Haare glänzend und geschmeidig.
    Der Effekt wird verstärkt, wenn das Feigenkernöl nach der Haarwäsche vorsichtig in einzelne Strähnen einmassiert wird. So gelangt das Feigenkernöl auf die Kopfhaut, in die Haarwurzel und in die Haarspitzen.

    Nägel: Feigenkernöl ist nicht nur für Pflege Haut und Haar gut sondern auch für die Nägel (Händen und Füßen). Es ist perfekt für die Pflege und Behandlung wie zum Beispiel für brüchige Nägel geeignet und fördert die in dem Öl befindenden natürlichen Antioxidantien des Nagelwachstums gesunder Zelle. Feigenkernöl hilft wie oben genannt für brüchige Nägel, es verschafft eine natürliche Balance sie schöner und gleichmäßiger zu machen und wen Sie einer von vielen unter brüchigen Nägel leiden oder die Nägel einfach nur ungerade sind, dann empfehlen wir Ihnen Feigenkernöl von ECESS.

    Gesundheit: Aufgrund des hohen Mineralstoff- und Vitamin-Gehalts, können Feigenkernöl Konzentrationsschwächen und Müdigkeit entgegenwirken. Feigenkernöl wirken zudem antibakteriell und können den Stoffwechsel anregen. Feigenkernöl sind reich an Ballaststoffen und eine gute Quelle für einige wichtige Mineralien, darunter Magnesium, Mangan, Kalzium (das die Knochendichte fördert), Kupfer und Kalium (das hilft, den Blutdruck zu senken), sowie Vitamine, hauptsächlich K und B6. Die traditionelle Medizin auf der ganzen Welt hat Feigenkernöl als Umschläge auf Tumoren, Warzen und Wunden verwendet. Die Früchte und Blätter wurden pulverisiert und gegurgelt, um Halsschmerzen zu lindern. Feigenkernöl verbessert die Verdauung, bei Verstopfung, bei Erkältung löst es Schleim, gegen Husten und Bronchienentzündung, fördert die Konzentration, wirkt wohltuend auf das Nervensystem.

    Der Konsum von Feigenkernöl hat eine wohltuende Wirkung auf die Konzentrationsverbesserung bei der Tätigkeitsausübung, beruhigt und wirkt positiv an das Nervensystem. Des Weiteren senkt es den Blutdruck, und in mehreren Fällen kann es ihn ganz auswiegen. Berühmt ist auch seine Effektivität bei der Darmverstopfung. Vor kurzem haben die japanischen Forscher entdeckt, dass Feigen eine Menge an Antikrebsstoffen beinhalten. Die Ärzte empfehlen den Frauen, die aus genetischen Gründen bedroht sein können, Brustkrebs zu bekommen, einen größeren Feigenkonsum. Gesundheitsvorteile – es verbessert die Verdauung, kämpft gegen Dampfverstopfung (es wirkt als ein natürliches Abführmittel), ist ideal für Entsäuerung des Organismus, löst Schleime und hilft somit bei Erkältung, Husten und Bronchien-Entzündung, wirkt diuretisch und löst sedimentäre Schadstoffe des Urinsystems auf, hilft der Konzentrationsfähigkeit, wirkt wohltuend auf das Nervensystem und Gehirn, hat ähnliche Wirkungen wie Antidepressionsmittel (verbessert die Laune).

    Der menschliche Organismus kann die essentiellen Fettsäuren Omega-3 und Omega-6 nicht selbst herstellen. Daher müssen diese über die Ernährung aufgenommen werden. Darüber hinaus sind diese Fettsäuren für das Herz, Gehirn und Nervensystem unentbehrlich. Durch Phytosterol wird das Cholesterin, welches aus tierischen Lebensmitteln aufgenommen wird und die Arterien des Herzens verhärten kann, aus dem Körper ausgeschieden, ohne in den Blutkreislauf einzutreten.

    bartöl feigenkernöl haaröl feigenkernöl haaröl feigenkernöl



    Zum Shop: www.ecess.de